Liebe geht durch den Magen!

Zwiebel-Kartoffel-Gratin

Zutaten (für 4 Personen)
500 g   festkochende Kartoffeln
½ l trockener Weißwein
300 g Schalotten
50 g Butter
Salz 
weißer Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebene Muskatnuß
300 g geriebener Käse
125 g Sahne
Butter für die Form

 

Kartoffie bunt

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
In einen Kochtopf geben und mit soviel Weißwein angießen,
daß die Kartoffelscheiben gerade bedeckt sind.. Bei mittlerer
Hitze 20 Minuten garen, anschließend abgießen.
Schalotten schälen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden.
Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und abwechselnd
die Kartoffel- und Zwiebelscheiben hineinlegen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, dem Käse bestreuen und
die Sahne darübergießen. Die restliche Butter in kleinen
Flöckchen gleichmäßig über Kartoffeln und Zwiebeln verteilen.
Den Auflauf auf der mittleren Schiene in den auf 180 Grad
vorgeheizten Backofen geben und etwa 20 Minuten garen.
Danach bei Oberhitze 3 Minuten gratinieren.